Hallo,
ich suche andere Radfahrer*innen, da nicht nur im Frühjahr/Sommer #MdRzA praktizieren, sondern auch das ganze Jahr über draußen sind.

Es müssen es doch schon ein paar mehr radpolitisch Aktive von Twitter hier zu Mastodon geschafft haben?!

Gerne Boost/RT!

Follow

@fihu
Als radpolitisch aktiv würde ich mich nicht gerade bezeichnen, aber ich fahre mit dem Rad zur Arbeit, solange die Wege einigermaßen befahrbar sind. Also bei aktuelleren Wintern ganzjährig.

@fmai ich gebe mir auch Mühe, so oft wie möglich mit dem Rad zu fahren, aber letztendlich hängt es bei mir auch stark vom Wetter ab…

@fihu ich empfehle guten Wärmeschutz für empfindliche Gelenke, wie Hände und Knie - das hab ich früher falsch gemacht in der kalten Jahreszeit

@polly im Winter trage ich gefütterte Hosen und Stulpen an den Knöcheln. Der Rest des Körpers ist auch ordentlich eingepackt.

Bei schlechtem Wetter denke ich auch eher an Regen und Sturm. Das gab es die letzten Wochen wieder häufiger und das macht dann keinen Spaß.

@fihu Stulpen sind mir (bei "nur" Regen) fast zu warm. Da finde ich Gamaschen gut, gerade gegen das Spritzwasser von unten... Dann müssen die Schuhe auch nicht wasserdicht sein.

@polly ja, solche hab ich auch, nur sind die mir (trotz XL) zu klein, wenn ich die Winterschuhe auf dem Rad trag.
Daher für solche Fälle: simple, Wärme Stulpen, die auch schnell trocknen. Das klappt bislang recht gut.

@fihu Wenn Du eine funktionierende Komponente an Radkleidung hast, dann ist das prima. Oft geht es mir dann so, wenn die aufgetragen ist, dann finde ich keinen identischen Ersatz - manchmal allerdings auch ganz andere Artikel, die wiederum auch Vorteile haben können.

@fihu
Ja, hin und wieder, wenn es wirklich schüttet, nehme ich auch spontan das Auto oder den Bus. Aber das kommt selten vor. Wenn es schneit und friert, gibt es hier das Problem, dass die Räumfahrzeuge den Matsch auf die Radwege schieben, wo er dann vereist. Dann fahre ich nicht mehr.

@fmai dito in Bremen. Außerdem auch klasse: Laub auf den Radwegen 👍🏻

@fihu
Das wird hier einigermaßen zuverlässig entfernt. Also da liegt zwar im Herbst Laub drauf, aber nie wirklich viel. Schlimmer ist die Nachweihnachtszeit, aktuell liegen überall Weihnachtsbäume auf den Wegen...

Sign in to participate in the conversation
the-www.eu

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!