Follow

Ich hab da Mal ne Frage an die etwas professioneller Radfahrenden hier:
Wie reinigt ihr denn so Kette, Kettenblätter, Kassette und Schaltwerk? Öl und so geht ja gut mit WD40 weg, aber um die Kassette beispielsweise von Sand und Schmier zu befreien, ohne 500ml öligen Drecklöser übers Rad zu gießen, muss ja anderes Werkzeug her...

@fmai wd40 ist eher nicht so super geeignet. Das zeug verdrängt ja das Öl aud den Gelenken der Kette und ersetzt es. Aber neu einfetten wird dadurch sehr schwierig. Ich habe dazu kettenreiniger genommen und so ein Plastik Gerät mit bürsten.

@fmai Park Tool Kettenreinigungsgerät CM-5.2, 4001660 amazon.de/dp/B007HDNOT2/ref=cm und Dynamic Fahrradkettenreiniger 1000 ml, F-018 amazon.de/dp/B004PHRJJ4/ref=cm
Die Ritzel habe ich damit etwas eingeaprüht und dann mit einer klobürste gereinigt. Das Schaltwerk mit einer Zahnbürste.
Ist mühselig. Die Kette geht mit dem kettenreinigungstool aber gut sauber. Der Rest eher solala.

@Hughenknubbel
Ich fahre gleich Mal beim Baumarkt vorbei und schaue, ob die sowas haben...

@Hughenknubbel
Ich habe mir Mal so ein Tool und Reiniger gekauft, bin gespannt, wie gut das funktioniert.

@fmai für die Kette geht das super. wenn du allerdings alles komplett neu machen willst, wäre es vielleicht klug dann gleich auf trockenschmierung unzustelen?

@Hughenknubbel
Du meinst PTFE-Spray? Was spricht dafür bzw. gegen Fett?

@fmai an Fett haftet der ganze schmutz und Dreck was den Verschleiß erhöht.

@Hughenknubbel
Ja, das ist klar, an PTFE haftet natürlich nicht viel. Muss Mal schauen, was da so empfohlen wird, ich kenne nur die Standard-Baumarktsprays und das sau teure Teflon für CNC-Gelenke 😂

@fmai kann dir da leider auch nichts empfehlen. Ich nutze es selbst (noch) nicht. aber irgendwann werde ich auch darauf umsteigen. bin bisher noch zu faul gewesen :D

@Hughenknubbel
Das war der Tipp der Werkstatt und hat auch eigentlich sehr gut funktioniert mit dem Kettenfettspray, das sie mir verkauft haben. Das ist richtig schön zäh und klebrig und hat die Reste vom WD40 gut abtropfen lassen.

@fmai das Problem bei wd40 ist halt das es sich in die kleinsten ritzen drängt und evtl das Fett da dann gar nicht mehr hinkommt.

@Hughenknubbel
Von der Firma Tip-top gibt's ne Terpentin-artige Flüssigkeit, die ich mit Zahnbürste auftrage, dann mit Haushalts- oder Zeitungspapier** abwische, all den Öl und Sand Schmodder.
Und dann ein Kettenfett-Spray*, was ein wenig schäumt beim Auftragen.
*) Firma Atlantic oder auch von Tip-Top
Gibt aber ne gute Sauerei, ich lege die Umgebung dann mit alten Kartons aus - 1/2

Sign in to participate in the conversation
the-www.eu

As of today, this is a mainly private instance hosted by fmai. Maybe there will be some friends joining as well. Be excellent to each other. The primary instance languages are German and English.