Follow

Heute geht's Mal wieder zu meinen Eltern. Diesmal nicht alleine, sondern mit Frau und Kind. Und heute Mal mit einem Mietwagen, nicht mit FlixTrain oder Deutsche Bahn.
Das hat übrigens den Hintergrund, dass FlixTrain keine passenden Verbindungen hat und Deutsche Bahn besonders für die Rückfahrt absurde Preise aufruft. Da ist alleine die Rückfahrt teurer, als ein Kombi mit Kraftstoff für das ganze Wochenende.

Der gebuchte Opel Astra o.Ä. entpuppte sich als Skoda Octavia mit Vollausstattung. Joa gut, nehme ich auch.

@fmai Ich hab mal Ford Fiesta Diesel Manuell gebucht, und es wurde ein Kia Ceed Benzin Automatik. ¯\_(ツ)_/¯

@Xjs ja, bei dem Octavia wär's ja quasi die gleiche Klasse, aber wenn ich die Wahl zwischen einem Astra und einem Octavia habe, fällt sie mir nicht so schwer. Allerdings Benziner. Trotzdem recht sparsam bei gemäßigter Fahrweise.
Ist ja eigentlich überall mit der Bemerkung "oder ähnlich", oder?

@fmai Ja, ich verstehe auch nicht ganz, warum sie einem das nicht einfach vorher sagen können. Bei mir hat’s damals schon ein paar Euro ausgemacht. (Ist ein Octavia so viel toller als ein Astra? Ich fand Opel eigentlich immer ganz nett)

@Florian Mai Hast aber keine zusätzlichen Versiherungen dazugebucht oder wie? Spontan Autos buchen ist eigentlich noch teuerer, aber hier in Düsseldorf ist es oft während der Woche günstiger, da machen die so flexibel die Preise, weil die ihre Autos auf der Straße haben wollen.

@carsten ist nicht spontan, die Bahnpreise waren schon vor 3 Wochen so. Das Auto kostet mit Versicherung 130€, dazu Sprit, da sind wir immer noch unter den knapp 200€ allein für die Rückfahrt mit der Bahn.

Sign in to participate in the conversation
the-www.eu

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!