Licht aus und Bürgersteige hochklappen, bitte.

Berlin, du kannst so dörflich sein.

@Hughenknubbel na dann drücke ich dir die Daumen, dass nichts zurückverfolgbar ist ;-)

Dass Vergewaltigungsopfer die Kosten für die Spurensicherung selber bezahlen müssen, wusste ich auch noch nicht...

Spam-Filter von amavisd auf rspamd umgestellt. Das Konzept funktioniert gut, bisher weder false positives, noch negatives, dazu noch ein hübsches Interface mit Live-Informationen.

@Hughenknubbel @alsternerd
Die scheinen irgendwie alles umgebaut zu haben. Jetzt kostet es was und ich seh kein Linux mehr.
Bisher lief das unter Ubuntu problemlos, unter Debian fehlen ein paar Pakete.

@alsternerd kennst du Draftsight? Für 2D kostenlos und im Grunde genommen genau so bedienbar, wie AutoCAD 2008.

@balouqlc hehe darfst du! Zehlendorf.
Getränke brauchen wir eigentlich nicht.

@balouqlc ah okay, ich habe es bisher auch nur am Rechner gemacht und fand die Seite etwas umständlich.
Wir werden das vermutlich auch wieder etwas mehr nutzen, um den Großeinkauf zu erledigen, mit dem Rad wird's schnell schwer.

aber der Kopfhörer merkt, welcher Modus gerade passt und passt daher die ANC-Intensität nach selbst wählbaren Vorgaben an. Das ist ganz angenehm, da eine zu hohe Stufe beim schnellen Gehen eher stört, in der Bahn aber nützlich ist.
Klanglich sind es tatsächlich Welten zu allen Kopfhörern, die ich so besaß. Mit ANC wird's etwas flach, aber das geht bisher wohl kaum anders.

Bisher hat es sich durchaus gelohnt.

2/2

Ich besitze seit neuestem zum ersten Mal ziemlich teure Kopfhörer (Sony WH-1000XM3).
Vorher nutzte ich unterwegs In-Ear-Kopfhörer von Xiaomi (ebenfalls mit ANC) und Zuhause am PC günstige von Sennheiser (vorher koss porta pro).

Ich bilde mir ein, einen Unterschied deutlich zu hören. ANC haben die Xiaomi-Teile auch erstaunlich gut hin bekommen (wobei In-Ear natürlich in Sachen Abschirmung Vorteile hat), das wird aber von Sony übertroffen. Die Steuerung per App ist erstmal umständlich, 1/2

@balouqlc Riesenpakete und Müll, wenn du dir das über Dienste wie Amazon Fresh liefern lässt?
Wir haben den Rewe-Lieferdienst ein paar Mal genutzt, das ging ganz gut, es wurden nur Waren angeboten, die auch geliefert werden konnten, bzw. bekamen wir ein Mal vorher eine Mail, weil ein Artikel nicht lieferbar war. Das wurde alles in Papiertüten geliefert und quasi bis zum Kühlschrank, wenn wir es gewollt hätten.

Wie die Zugänglichkeit für Blinde ist, kann ich wieder mal nicht einschätzen...

@balouqlc nutzt du immer Bringmeister? Oder hast du die anderen auch schon durch?

I know it'd be evil, but there's a small part of me that *really* wants to build a captcha where users have to input a code using this rotary dial: victorribeiro.com/dial/

I bet it'd work pretty well at defeating both bots and people who don't understand how rotary phones worked!

Um die Diskussion um "Nazis in der Gamerszene" mal von den Reflexen auf allen Seiten zu reinigen empfehle ich folgende Analogie: Nazis benutzen die Gamerszene so wie sie die Fußballfanszene benutzen um Leute zu rekrutieren. Niemand will deswegen Fußball verbieten, aber es ist wichtig, dass in den Stadien antifaschistische Basisarbeit gemacht wird. Und das sollte auch in der Gamerszene passieren.

Ich bin vor ein paar Tagen auf FairEmail umgestiegen und habe testweise erst mal den Hauptaccount eingerichtet. Funktioniert gut und problemlos, gefällt mir.
Vielleicht sollte ich dann Mal die Features testen, wegen derer ich gewechselt habe (von Aquamail): Ver- und Entschlüsselung, sowie Signatur.

E-Mail-Weiterentwicklung 

Show more
the-www.eu

As of today, this is a mainly private instance hosted by fmai. Maybe there will be some friends joining as well. Be excellent to each other. The primary instance languages are German and English.