Show more

Hier, ihr Bastler, wir wollen uns aus Holz ein um ca. 800mm höhenverstellbares (um es unter die Decke fahren zu können) Hochbett bauen. Was das Holz angeht ist da auch alles klar, aber: Wie würdet ihr die Verstellung machen? Ich dachte bisher an vier einfache DC-Linearmotoren, bin mir aber nicht sicher, ob man sowas ohne Schrittmotoren synchron hin bekommt...
Ach so, es soll halt günstig sein, die Motoren würde ich vermutlich in China kaufen.

Ideen?

Ich hörte vorhin Jadu, als ich am Flughafen Tegel vorbei fuhr. Und was soll ich sagen, dass das dumpfe Grollen nicht aus den Lautsprechern kam, habe ich erst beim dritten Lied bemerkt, als mal keine bedrohliche Stimmung passte.

So, wieder in Berlin angekommen. Schönes Wetter gibt's hier! Dann bleibe ich einfach länger.

Hier auf der Fähre gab es zum Beispiel gerade eine Durchsage. Auf norwegisch und englisch wird unbeaufsichtigtes Gepäck entfernt. Auf deutsch wird es sofort entfernt.

Ich habe so einen komischen Tick: Bei mehrsprachigen Ansagen oder Beschriftungen vergleiche ich die Aussagen in allen Sprachen, die ich verstehe (das sind zugegebenermaßen nicht viele) und wenn es Unterschiede gibt, die über "sinngemäß übersetzt" hinausgehen, ärgere ich mich heimlich ein wenig.

Wenn Tampons in einer Buchhülle verkauft werden, fallen nur 7 Prozent Mehrwertsteuer an. In der üblichen Pappschachtel sind es 19 Prozent MwSt.
(Übrigens: Champagner und Kaviar sind auch nur mit 7 Prozent besteuert. Sind ja wichtig für den Grundbedarf.)
miss.at/tampons-als-buch-so-um

Das war ein interessanter und spannender Tag. Ich habe die Baustelle hier als letzter abgeschlossen und alles aufgeräumt, währenddessen getestet und Updates für die Steuerung eingespielt.

Und während der Pausen dazwischen in Fachforen seit dem Morgen eintreffende Informationen aus Paris aus quasi erster oder zweiter Hand gelesen und mit jeder neuen Nachricht gedacht "das kann doch nicht wahr sein, wieviele glückliche Umstände kann es denn bei einer solchen Katastrophe geben?"

In der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame in Paris ist ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei gab zunächst keine Informationen über den Fall bekannt. www.tagesschau.de/ausland/eilm…

Die VPN-Anbieter werben aktuell ganz schön aggressiv auf YouTube in den Tech-Kanälen... Einerseits nicht so schlimm, solange diese Sponsorships nur als Werbung und nicht als Advertorial daher kommen... Manche Channels, denen die Zuschauer vertrauen, preisen nun aber VPN als absolute Notwendigkeit an und erzählen, dass die Internetverbindung nur dann sicher ist, wenn man die Daten verschlüsselt über amerikanische Server schickt. Blöd irgendwie.

Fehlersuche am Samstagmittag vertreibt Kummer und Sorgen.

Boah, ich bin ja aktuell echt verliebt in den TS80 Lötkolben. Klein, heiß und ziemlich stark, könnte meine Lötkolben-Sammlung im Reparaturwerkzeug ersetzen und ich bin dank Powerbank unabhängig von Steckdosen.
Aber andererseits wären das wieder schnell 100€, wenn ich alles haben wollte, was ich bräuchte.

Guten Morgen! Heute geht es mal etwas raus, wir fahren nach Mølen, Wikingergräber ansehen. Und auch sonst soll es da ziemlich schön sein.

Ich liebe ja skandinavische Chormusik. Und das hier ist echt gut. Da werde ich ganz wehmütig...

Ich sitze im Dom in Oslo und höre mir eine sehr, sehr gute Chorprobe an. Eigentlich wollte ich nur den Dom besichtigen, das geht wohl heute nicht. Aber das hat hier gerade, abgesehen von der Kleidung, Konzertqualität.

So. Ich habe dem Spamfilter mal wieder etwas Futter gegeben...

Show more
the-www.eu

As of today, this is a mainly private instance hosted by fmai. Maybe there will be some friends joining as well. Be excellent to each other. The primary instance languages are German and English.