Show more

Das Boot ist voll - Faber, politische Musik, Gewaltdarstellung 

Hier hätte gerade ein Polizeifahrzeug beim rechts abbiegen fast einen Radfahrer mitgenommen (Radfahrer konnte mit Vollbremsung stoppen, wäre sonst saftig in die Beifahrertür gekracht), woraufhin die Person am Steuer (des PKW) vom Beifahrer laut und deutlich zusammengefaltet wurde.

einen uralten (vermutlich originalen) 21er Steckaufsatz mit Stahlstange. Angesetzt, kurz gedrückt, die Kerzen lösten sich problemlos.

Tjaja, gute alte Technik. - 2/2

Letztes Wochenende hatten wir einen interessanten Alt vs. Neu Effekt. Wir wollten beim die Zündkerzen tauschen. Da wir keinen 21er Zündkerzenschlüssel hatten, kaufte ich einen, für einen unteren zweistelligen Betrag.

Zurück am Auto stellte sich heraus, dass die Kerzen doch recht fest saßen. Ich konnte den nagelneuen Schlüssel mit einigem Kraftaufwand verbiegen, aber die Kerzen lösten sich nicht.

Ich ging etwas verzweifelt noch mal in der Garage auf die Suche und fand - 1/2

Der Balkon ist jetzt auch fertig, ich bin noch derangiert, und das Heimatjournal im rbb möchte ich auch gucken. Da ist nämlich der @fmai oder zumindest sein derzeitiges Wirkungsfeld zu sehen.
#BiBesch Balkonbild mit der frisch gepflanzten Rankelblume namens Schwarzäugige Susanne. Die Sorte heißt „Thunbergia“, was vermutlich nichts mit Greta zu hat, aber mir trotzdem sehr sympathisch ist.

“You’re Nazi fighting name is your first name plus your last name.”

Eventuell habe ich als Impulshandlung versehentlich einen Flaschenhalter für die Druckluftflasche der AirZound gekauft.
Eventuell besaß ich diese zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht, was ich eventuell dann änderte.

Eventuell hat die Gattin eben ein neues Fahrrad gekauft. Ein bequemes. Für die Stadt.

Heute ging es wieder mit dem Rad zur Kirche. Nach fast einer Woche Pause war das ziemlich schön und angenehm erfrischend.
Und ich habe die Strecke etwas optimiert: So schön der Weg über den Kronprinzessinnenweg auch ist, das Stück zwischen Krumme Lanke und Schlachtensee durch den Wald ist Quälerei, ich fahre lieber über die Onkel-Tom-Straße.

DHL sucht „Foto des Jahres“ – doch die Aktion geht völlig nach hinten los

Eine Fotoaktion des Postunternehmens DHL ist nach hinten losgegangen: Statt tatsächlicher „Fanfotos“ posteten Internetnutzer unter den Aufruf für das „Fotos des Jahres“ Bilder falsch parkender Lieferwagen und langer Schlangen vor Paketstationen – und bringen DHL damit in Bedrängnis.

m.lvz.de/Nachrichten/Panorama/

Heute war Mal wieder das Fernsehen da, dieses Mal mit einem relativ kleinen Team. Am Samstag sind wir dann wohl im Heimatjournal im RBB zu sehen :-D

Lustigerweise waren wir ziemlich genau zwei mal so richtig in der Gegend und hatten zwar durch ihn einen etwas anderen Blick und eine andere Bindung, aber eigentlich sind wir auch nur Gelegenheitstouristen.
Und ein Schotte hält meine Frau damit für befähigt, Reisetipps zu bestimmten Gegenden zu geben :-D

Ein Freund aus Schottland hat, wie er so ist, in Edinburgh deutsche Urlauber aufgetrieben, die er dann zwecks muttersprachlicher Weitergabe von Informationen über die Highlands und die Gegend um Inverness mit meiner Frau verband.
Irgendwie zeigt das mal wieder, wie klein die Welt ist, aber auch, wie egal Grenzen eigentlich inzwischen sind und was Echtzeit-Kommunikation uns so gibt.

Leider scheinen bei fastboot oem lock jedoch vorgenommene Änderungen an der Systempartition wieder überschrieben zu werden. Aber es lässt sich problemlos ein Image booten (z.b. TWRP), von dem aus Dateien angesehen und geändert werden konnen, ohne dass die Datenpartition gelöscht wird.

Chrchr, bei den Androidone-Geräten von Xiaomi ist es möglich, den Bootloader zu entsperren und wieder zu sperren, ohne die Daten auf dem Telefon zu löschen. Und ich bin mir nicht sicher, ob das Absicht ist, oder ein Bug. Wenn es ein Bug ist, dann ist es ein relativ alter und bekannter Bug.

Er läuft! Also der Motor! Und produziert tollen Rauch in der Garage!
Nächster Schritt: Vergaser reinigen und einstellen.

Heute war ich wieder in der Garage beim Trabi. Die Kiste mit den Ersatzteilen war auch dabei. Ich habe:
Die Batterie eingebaut
Die Kraftstoffleitung ersetzt
Beide Zündspulen ersetzt
Die Zündleitungen ersetzt
Den Tank ausgebaut
Den Benzinhahn zerlegt und gereinigt
Den Tank etwas gesäubert

Morgen geht's dann mit der Gattin weiter, wir hoffen auf einen ersten Start.

Ach, Berlin... Kurz vor 6, ich gehe in den Späti, um mit einen Kaffee zu machen, der Betreiber steht draußen und fragt, ob er noch schnell den Joint zuende rauchen kann. Ich gebe ihm zu verstehen, dass ich nur den Kaffeeautomaten benutzen will, er prostet mir mit dem letzten Schluck Bier zu.

Tübingen wird nach den Semesterferien zwei Monate testweise auf der Hauptverkehrsachse der Innenstadt Radfahrende priorisieren. Für Auswärtige nicht ganz deutlich formuliert im Artikel: Komplett autofrei wird nur die Neckarbrücke.

gea.de/neckar-alb/kreis-tuebin

Show more
the-www.eu

As of today, this is a mainly private instance hosted by fmai. Maybe there will be some friends joining as well. Be excellent to each other. The primary instance languages are German and English.