Show more

Ist @ulrichkelber die einzige politische Figur hier im Fediverse? Ich würde gerne noch mehr Leuten aus der Politik folgen, falls vorhanden.

Ich werde es morgen Vormittag auflösen, bin gespannt, was ihr dazu so denkt.

Noch ein möglicherweise zur Einordnung der Größe hilfreicher Tipp:
Um einen Zustand eines Registers (also ein Bit) zu speichern, benötigt der Setzer einen Schalter, dessen Stellung eben die zwei Zustände bedeutet. Der Schalter wird durch jeweils eine Spule elektromagnetisch ein- oder ausgeschaltet. Es gibt also pro Bit einen Schalter mit zwei Spulen.

Ihr könnt ja mal ins blaue raten, welche Menge an Zuständen, dieser Speicher darstellen kann, bzw. welche Speicherkapazität diese Schränke haben. In einer Einheit eurer Wahl...

Die Orgel hat übrigens einen Setzer, also einen Speicher, der eingeschaltete Register (Stimmen) speichern und diese gespeicherten Kombinationen dann auf Knopfdruck einschalten kann. Das ist heute sehr üblich und mit einfacher Industriesteuerungs-Hardware zu lösen, 1935 sah das aber noch etwas anders aus.

Ich war heute in einer geschichtlich ziemlich interessanten Kirche (Martin-Luther-Gedächtniskirche in Berlin Mariendorf, 1933-1935 erbaut und als Nazi-Kirche bekannt) an einer geschichtlich noch interessanteren Orgel. Es ist eine Walcker-Orgel, sie wurde 1935 in der Luitpoldhalle in Nürnberg für Hitler zum 7. Reichsparteitag aufgebaut, kurz danach demontiert und in Berlin wieder aufgebaut, eigentlich war sie für die Kirche in Mariendorf geplant.

Guten Morgen aus Moabit! Ich hatte einen entspannten Arbeitsweg durch den Grunewald (wo es ziemlich nach Wildschwein roch) und sitze nun mit Kaffee auf den Stufen vor der Kirche.

Was ich jetzt beispielsweise weiß: Es ist möglich, einen Geldautomaten zu kaufen, komplett zu zerlegen und umzubauen, seine Kernfunktionen stillzulegen, die verbleibenden Teile in einen umgebauten Spielautomaten zu packen, der den abgehobenen Betrag als Münzen ausspuckt UND VOR ALLEM, DAS GANZE DANN EINFACH IN DAS NETZ DER GELDAUTOMATEN EINZUBINDEN UND ECHTES GELD ABZUHEBEN!

Es gibt aktuell genau einen YouTube-Channel, bei dem ich wirklich auf neue Videos warte und bei dem ich quasi alles gesehen habe und nie enttäuscht wurde: Strange Parts

Scottys letztes Projekt war die "ATM Slotmachine", ein Geldautomat in einem Spielautomaten.

Wer also auf nerdige Bastlerprojekte steht:
Teil 1: youtube.com/watch?v=nHDpzczgdo
Teil 2: youtube.com/watch?v=QIuVINz4lF

Uneingeschränkte Empfehlung!

Ich muss morgen wieder nach Moabit und diskutierte derzeit mit meinem inneren Schweinehund, ob ich die Strecke mit dem Rad zurücklegen will, oder ob die Zustände draußen ausreichend menschenunwürdig sind für den Erwerb einer Fahrkarte.

Habe dann übrigens schnell mitbekommen, dass heute feierliches Gelöbnis am Reichstag war. Deshalb wurden die also alle durch die Stadt gekarrt.

Zur Mittagspause kamen sie übrigens zurück.

Bei uns im Wohnzimmer wird gerade Tenor Drum geübt. Es wird also ein Abend voll Berlin Tattoo und verschiedenen anderen Aufnahmen.

Hier fuhr gerade ein sehr langer Bus-Konvoi mit Angehörigen der Bundeswehr vorbei. Vorher wurden Kreuzungen von Feldjägern geräumt und gesperrt, über Lautsprecher wurden Durchsagen an die wartenden ZivilistInnen gegeben.

Und wie jedes Mal fragte ich mich, was die wohl tun würden, wenn ihre Befugnisse gegenüber der Zivilbevölkerung infrage gestellt und ihren Anweisungen zuwider gehandelt würde...

Ich arbeite zurzeit in einer christlichen Kirche, die in ihrem Gebäude auch noch eine Moschee beherbergt. Wenn man durch die Tür neben dem Altar tritt, steht man im Treppenhaus mit Ausschilderung zur Moschee.
Zugegebenermaßen ist das jetzt nicht eine klassische Moschee, sondern sehr liberal und von Frauen geführt, aber es ist ein schönes Beispiel, finde ich.

Hey @Thalestria !
Alles Gute zum Geburtstag! Genieß den Abend noch, das hast du tagsüber ja hoffentlich bereits getan 😊

Das mit dem Tuch war eine tolle Idee. Wir haben 1°C mit Nebel und meine Ohren sind angenehm warm geblieben.

Da der Flightcontroller allerdings eine abgespeckte Version eines älteren Modells ist (Eachines Version des SP Racing f3 6DOF) habe ich noch einen CC3D Revo bestellt. Dann sollte ich auch durchaus gut aufgestellt sein, wenn ich Mal das Chassis wechseln sollte, die Teile sollten alle Recht zukunftssicher sein.

Ich kam zwar im Garten nicht mehr zum Testen, aber gerade am Schreibtisch ein wenig.
Jetzt habe ich glaube ich alles ordentlich eingestellt für einen ersten Testflug mit den neuen Motoren und ESCs. Alle Motoren drehen in die richtige Richtung, die Fernsteuerung ist exakt eingemessen und gedämpft, die Flugmodi sind festgelegt und die CPU des Flightcontrollers arbeitet unter 50%. Sollte klappen.

Show more
the-www.eu

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!